DevOps Engineer mit Schwerpunkt BPM (w/m/d)

Standort: 

München, DE

Wir transformieren das Business unserer Kunden in neue Modelle für die Wirtschaft 4.0. Dabei überzeugen wir durch ganzheitliche Betrachtung von Wertschöpfungsketten und verbinden Business mit IT. Die Menschen in unseren Teams sind der Schlüssel dieses Erfolgs. Wir setzen auf Mitarbeiter, die mit Leidenschaft gestalten und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen.

Im Zuge dessen suchen wir am Standort München einen
 
DevOps Engineer mit Schwerpunkt BPM (w/m/d)
 
Deine Aufgabenstellung:
Als DevOps Engineer und Cloud Architekt bist du Teil eines Beraterteams, das kundenspezifische Cloud Migrationen sowie Continuous Delivery-Konzepte vor Ort beim Kunden plant, konzipiert und umsetzt. Der Fokus liegt auf Applikationen aus dem Bereich BPM sowie AI zur effizienteren Gestaltung von Geschäftsprozessen. Der Tool-Stack und die verwendeten Technologien der Projekte unterscheiden sich jedoch voneinander. Ein hohes Maß an Neugierde sowie die Bereitschaft sich mit neuen Technologien auseinanderzusetzen, ist daher unerlässlich. Neben dem technischen Interesse ist zudem die Interaktion mit Stakeholdern der IT-Lösungen ein großer Bestandteil der täglichen Arbeit.
 
Richtig für dieses Stelle bist du:
  • wenn du die Frage „Warum kann man neue Software-Funktionalitäten nicht täglich/stündlich/minütlich ausliefern?“ treibt
  • dich die Automatisierung des Auslieferungsprozesses von Software begeistert und du Enthusiasmus dafür hast, diesen zu verbessern
  • du die Arbeit in agilen Teams und Settings als vorteilhaft siehst und dich für technologische Innovationen interessierst
 
Deine Aufgaben im Überblick:
  • Beratung, Konzeption und Realisierung von anspruchsvollen Migrationsprojekten in Cloud-Umgebungen
  • Ausarbeitung findiger Konzepte zur Automatisierung des Software-Lieferprozesses neuer Funktionalitäten der Kunden
  • Design von DevOps-Lösungen und Aufbau der Strukturen
  • Unterstützung der Kunden beim Aufbau und der Optimierung der Konzepte für den Betrieb von Softwarelösungen (Governance)
  • Leitung von Projekt- und Schnittstellenworkshops
  • Bewertung unterschiedlicher Konzeptansätze hinsichtlich ihrer Machbarkeit und Nutzenstiftung
  • Einarbeitung in neue OpenSource-Tools und Bewertung der Zweckmäßigkeit für gegebene Fragestellungen
 
Deine Qualifikation:
Du bringst ein abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-) Informatik, eine abgeschlossene technische Ausbildung oder einen vergleichbaren Bildungsabschluss mit. Du verfügst idealerweise über Beratungs- sowie Entwicklungserfahrung in mehreren der folgenden Technologien und Sprachen:
  • AWS, Azure
  • Openshift, Kubernetes, CloudFoundry, Docker Swarm
  • Linux, RedHat, RHEL
  • Jenkins, Ansible, Bamboo
  • JSON, Python, Bash, Groovy
  • Docker, VMWare
  • ELK-Stack, Prometheus, Grafana, SonarQube
  • GitHub, GitLab
Weiterhin wünschenswert sind Erfahrungen in Oracle, postgreSQL und MongoDB.
Darüber hinaus solltest du dich besonders durch ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität und Kompromissbereitschaft bei projektspezifischen Diskussionen auszeichnen. Du überzeugst durch eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise ergänzt mit deiner hohen Einsatzbereitschaft zur Umsetzung neuer Ideen, Lösungsansätze und innovativer Konzepte. Auch in englisch-sprachigem Umfeld fühlst du sich wohl.
 
Für Fragen steht dir Maximilian Weichselgärtner unter 089 360 531 5524 gerne zur Verfügung.
 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

metafinanz – ein Unternehmen der Allianz Group

GPTW und Kununu


Jobsegment: Database, Oracle, Cloud, Linux, Technology

Ähnliche Stellen suchen: