Diese Stelle teilen

Incident Response Manager (w/m/d)

Standort: 

München, DE

Wir transformieren das Business unserer Kunden in neue Modelle für die Wirtschaft 4.0. Dabei überzeugen wir durch ganzheitliche Betrachtung von Wertschöpfungsketten und verbinden Business mit IT. Die Menschen in unseren Teams sind der Schlüssel dieses Erfolgs. Wir setzen auf Mitarbeiter, die mit Leidenschaft gestalten und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen.

Incident Response Manager (w/m/d)

 

Deine Aufgaben:

  • Definition des Information Security Incident Response Prozesses, einschließlich der Prozessschritte, Rollen und Verantwortlichkeiten, sowie der Erstellung von Reaktionsplänen und das Planen und Durchführen von Notfallübungen
  • Aufbau dauerhafter Beziehungen zu allen internen und externen Beteiligten, um eine effektive Prozessumsetzung zu gewährleisten
  • Du übernimmst die Rolles des zentralen Security BackDesk für die Incident-Koordination und andere operative Einheiten
  • Als zentraler Ansprechpartner für interne und externe Beteiligte während der Prozessphasen gehört auch die Bereitstellung regelmäßiger Statusmeldungen zu Deinen Aufgaben
  • Du nimmst bei bedeutenden Information Security Incidents aktiv am Krisenmanagement teil (z.B. Eskalationsmanagement) und stellst bei Bedarf ein Response Team zusammen
  • Entscheidung bzw. Entscheidungsvorbereitung über optimale Eingrenzungsstrategien
  • Nachverfolgung von Information Security Incidents bis zum Abschluss und Übergabe der Tickets an die Information Security Investigators zur Ursachenanalyse
  • Reporting der Information Security Incident Tickets

 

Persönlich zeichnest Du Dich aus durch:

  • Abgeschlossenes Studium (Informatik oder Naturwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der IT
  • Fundiertes Wissen über IT-Systeme, Sicherheitsarchitektur und -prozesse in mindestens zwei der folgenden Bereiche: Server-Technologie, Netzwerk-Infrastruktur, Workplace/Telekommunikation, Mainframe, Anwendungsentwicklung
  • Fundiertes Wissen über Incident und Problem Managementprozesse, sowie über Informationssicherheitsstandards, -tools und -prozesse
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit, sowie Selbstorganisation
  • Lust an der Arbeit in einem multikulturellen und vielfältigen Umfeld
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (eine weitere europäische Sprache ist wünschenswert)
  • Hohe Belastbarkeit und Fähigkeit, mit Konflikten umzugehen
  • Erfahrung im Projektmanagement und/ oder grundlegende Führungskompetenz
  • Analytische Arbeitsweise und pragmatisches Vorgehen bei Problemlösungen

 

Wir bieten Dir:

  • Ein innovatives Umfeld mit Raum für Deine persönliche Weiterentwicklung
  • Ein interdisziplinär aufgestelltes Team, in dem auch der Spaß an der Arbeit nicht zu kurz kommt
  • Flexible Arbeitszeiten, Freizeitausgleich, Sportgruppen, Firmenevents und jede Menge Möglichkeiten, sich weiterzubilden

 

Für Fragen steht dir Silke Kügel unter 089/360 531-5181 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

metafinanz – ein Unternehmen der Allianz Group

GPTW und Kununu


Jobsegment: Mainframe, Project Manager, Information Security, Technology

Ähnliche Stellen suchen: