Incident Response Manager (w/m/d)

Standort: 

München, DE

Incident Response Manager (w/m/d)

 

Deine Aufgaben:

  • Definition des Information Security Incident Response Prozesses, einschließlich der Prozessschritte, Rollen und Verantwortlichkeiten, sowie der Erstellung von Reaktionsplänen und das Planen und Durchführen von Notfallübungen
  • Aufbau dauerhafter Beziehungen zu allen internen und externen Beteiligten, um eine effektive Prozessumsetzung zu gewährleisten
  • Du übernimmst die Rolles des zentralen Security BackDesk für die Incident-Koordination und andere operative Einheiten
  • Als zentraler Ansprechpartner für interne und externe Beteiligte während der Prozessphasen gehört auch die Bereitstellung regelmäßiger Statusmeldungen zu Deinen Aufgaben
  • Du nimmst bei bedeutenden Information Security Incidents aktiv am Krisenmanagement teil (z.B. Eskalationsmanagement) und stellst bei Bedarf ein Response Team zusammen
  • Entscheidung bzw. Entscheidungsvorbereitung über optimale Eingrenzungsstrategien
  • Nachverfolgung von Information Security Incidents bis zum Abschluss und Übergabe der Tickets an die Information Security Investigators zur Ursachenanalyse
  • Reporting der Information Security Incident Tickets

 

Persönlich zeichnest Du Dich aus durch:

  • Abgeschlossenes Studium (Informatik oder Naturwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der IT
  • Fundiertes Wissen über IT-Systeme, Sicherheitsarchitektur und -prozesse in mindestens zwei der folgenden Bereiche: Server-Technologie, Netzwerk-Infrastruktur, Workplace/Telekommunikation, Mainframe, Anwendungsentwicklung
  • Fundiertes Wissen über Incident und Problem Managementprozesse, sowie über Informationssicherheitsstandards, -tools und -prozesse
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit, sowie Selbstorganisation
  • Lust an der Arbeit in einem multikulturellen und vielfältigen Umfeld
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (eine weitere europäische Sprache ist wünschenswert)
  • Hohe Belastbarkeit und Fähigkeit, mit Konflikten umzugehen
  • Erfahrung im Projektmanagement und/ oder grundlegende Führungskompetenz
  • Analytische Arbeitsweise und pragmatisches Vorgehen bei Problemlösungen

 

Wir bieten Dir:

  • Ein innovatives Umfeld mit Raum für Deine persönliche Weiterentwicklung
  • Ein interdisziplinär aufgestelltes Team, in dem auch der Spaß an der Arbeit nicht zu kurz kommt
  • Flexible Arbeitszeiten, Freizeitausgleich, Sportgruppen, Firmenevents und jede Menge Möglichkeiten, sich weiterzubilden

 

Für Fragen steht Dir Heidi Rißmann unter 089/360 531-55 00 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

metafinanz – ein Unternehmen der Allianz Group

GPTW und Kununu


Jobsegment: Mainframe, Project Manager, Information Security, Technology

Ähnliche Stellen suchen: