Manager Cyber Crisis and Security Management (w/m/d)

Standort: 

München

Wir transformieren das Business unserer Kunden in neue Modelle für die Wirtschaft 4.0. Dabei überzeugen wir durch ganzheitliche Betrachtung von Wertschöpfungsketten und verbinden Business mit IT. Die Menschen in unseren Teams sind der Schlüssel dieses Erfolgs. Wir setzen auf Mitarbeiter, die mit Leidenschaft gestalten und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen.

Manager Cyber Crisis and Security Management (w/m/d)

 
Das Projektportfolio des Business Areas Cyber Crisis and Security Management umfasst unter anderem folgende Themenbereiche: Cyber Crisis Management, Cyber Risk and Security Assessment, Cyber Strategy (Entwicklung der Cyber-Defence-Fähigkeit, technische und organisatorische IT Security Strategy), Risk Assessment und Assistance-Leistungen im Bereich Cyber Insurance. Dein Schwerpunkt liegt dabei auf der Integration sicherheitsrelevanter Themen und auf dem präventiven und reaktiven Management von Krisen, die in Verbindung mit Informations- und Kommunikationstechnologien stehen.
 
Deine Aufgaben:
  • Präventives und reaktives Krisenmanagement und Krisenkommunikation
  • Analyse und Bewertung von Sicherheits- und Krisenmanagement-Organisationen bei unseren Kunden
  • Strategische Beratung unserer Kunden beim Aufbau oder der Optimierung von Sicherheits- und Krisenmanagement-Organisationen
  • Zeit- und budgetgerechte Umsetzung von Angeboten, Präsentationen, Workshops und Projekten auf Grundlage von Standards, internationaler Best Practice sowie der Vorgaben unserer Kunden
  • Coaching, Training und Schulung der Mitglieder von Krisenstäben einschließlich der Führungsebene des Unternehmens
  • Eigenverantwortliche Planung, Entwicklung und Durchführung von Projekten im Bereich Cyber-Krisenmanagement
  • Enge Zusammenarbeit mit Kollegen aus den Bereichen Business Continuity, Cyber Insurance und Cyber-Security zur Identifizierung und Realisierung von Neugeschäft
 
Unabdingbare Voraussetzungen:
  • Der Nachweis folgender Voraussetzungen ist schriftlich und bevorzugt mittels Zertifikat zu erbringen. Der fehlende Nachweis einer dieser Voraussetzungen ist ein Ausschlusskriterium.
  • Fähigkeit, erfolgreich junge Experten in Projekten zu den Themen Business Continuity Management, Informationssicherheits-Management, Krisenmanagement und Notfallmanagement zu steuern
  • Fähigkeit und Willen, erfolgreich mit multidisziplinären Teams komplexe Projekte zu begleiten
  • mindestens fünfjährige, einschlägige Erfahrung in der Strategieberatung sowie im Projektmanagement
  • Kenntnis gängiger Sicherheitsstandards (mindestens ISO 31000, ISO 22301, ISO 27001, BSI 100-4, BS 11200) und deren Anwendung in der Praxis
  • Kenntnisse im Bereich IT- und Informationssicherheit, Nachweis ausschließlich mittels Zertifikat
  • Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch auf Niveaustufe C2
 
Erwünschte Voraussetzungen:
  • Zielorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie eine motivierende Persönlichkeit
  • Erfahrung in Business Development, Key-Account-Management und Vertrieb in einem Dienstleistungsunternehmen
  • Erfahrung in ERM oder strategischen Planungslösungen
  • Die Fähigkeit, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten und effektiv auf neue Kundenanforderungen einzugehen
  • Nachweis der Sprachkenntnisse in einer weiteren Fremdsprache auf mindestens Niveaustufe C1
 
Gewünschte Qualifikation:
  • Universitärer Abschluss oder FH-Abschluss in einem anerkannten Studiengang mit Bezug zur Unternehmenssicherheit
  • Zertifizierung als CISA, CISM, ISO27001 Lead Auditor oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Projekt- und Veränderungsmanagement
 
Für Fragen steht Dir Heidemarie Rißmann unter 089/360531-5500 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

metafinanz – ein Unternehmen der Allianz Group

GPTW und Kununu


Jobsegment: Project Manager, Technology

Ähnliche Stellen suchen: